×
NEUKUNDE?
5 % Neukundenrabatt
auf die erste Bestellung
NEUKUNDE
Nein Danke, ich möchte keinen Gutscheincode
5 % Rabatt
✅ Jetzt bis zu 70% Rabatt im SALE Jetzt sparen!
Click for more products.
No produts were found.
Filter

Absatzhöhe Filter

Farbe

Absatzhöhe in cm

Plateauhohe in cm

Preis

20,00 € - 110,00 €

Braurautschuhe

Brautschuhe - Perfekte Schuhe für den schönsten Tag im Leben

Sagen Sie nicht nur ja zu ihrem zukünftigen Mann, sondern auch zu unseren schönen Brautschuhen! Das traumhafte Brautkleid hängt schon im Schrank. Es ist bereit, die Blicke am Tag aller Tage auf sich zu ziehen. Die Braut steht bei der Hochzeit im Mittelpunkt - ganz klar! Doch damit das Brautkleid noch besser zur Geltung kommt, sind Brautschuhe ein absolutes Must Have.

Brautschuhe gliedern sich ausgezeichnet ein, runden das Outfit ab und gehen mit dem Hochzeitskleid eine schöne Symbiose ein. Doch nicht nur das Aussehen ist bei den Schuhen der Braut wichtig, sondern auch die Bequemlichkeit. Als Braut ist man von morgens bis abends auf den Beinen. Ein Fotoshooting folgt dem Sektempfang, dem Gang zur Kirche und das Entlangschreiten bis zum Traualtar. Klar, dass da die Schuhe gut sitzen müssen.

Wer nachts noch auf der Tanzfläche das Tanzbein schwingen möchte, braucht Schuhe, die mit einem durch dick und dünn gehen. Sie sollten bequem sein und toll aussehen. Doch welche Brautschuhe gibt es? Was sind die Trends? Und worauf sollten Sie beim Kauf achten? Das verraten wir Ihnen jetzt!

Wie findet man die besten Brautschuhe?

Um die besten Brautschuhe zu finden, sollten Sie sich Zeit nehmen. Eine kurze Entscheidung vor dem großen Tag muss nicht unbedingt falsch sein, kostet den Fuß im schlimmsten Fall aber ein paar Blasen. Um unbeschwert den ganzen Tag genießen zu können, sollten Brautschuhe vorher eingelaufen werden. Natürlich nicht auf dem schmutzigen Gehweg, sondern in der Wohnung.

Grundsätzlich lohnt es sich, auf bequeme Schuhe zu setzen. Wer allgemein eher zu flachen Schuhen neigt, sollte vor dem großen Tag schon lernen, auf High Heels zu laufen. Sie könnten sonst zur Stolperfalle werden, wenn ein langes Kleid getragen wird. Wer sich in flachen Brautschuhen wohlfühlt, kann auch auf flache Brautschuhe setzen.

Generell lohnt es sich, schon mit einer konkreten Vorstellung loszugehen, um nach Brautschuhen Ausschau zu halten. Weiße High Heels, Peeptoes, klassische Pumps, süße Riemchen-Sandalen, Stilettos oder Sandaletten gibt es in Hülle und Fülle. Edgy Plateau-Schuhe gibt es genauso wie verspielte Flats. Es bleiben keine Wünsche offen und so gibt es auch für Sie und Ihr Kleid den perfekten Brautschuh zu finden.

Auf die Details kommt es an

Weiße Schuhe bietet fast jeder Shop an. Wenn es aber etwas Besonderes werden soll, sind Brautschuhe von Tattoobrands.de die beste Idee. Ausgefallene Modelle, edle Designs und schöne Farben sind zu bekommen. Es muss auch nicht immer ein ausgefallenes Design sein, um für Highlights zu sorgen. Manchmal reicht ein Detail aus, das ins Auge sticht.

Brautschuhe sind die wahren Meister der Details. Oft sind sie ganz schlicht gestaltet, punkten dann aber wieder mit verspielten Segmenten. Sie ziehen die Blicke auf süße Verzierungen, schöne Einzelheiten und einzelne Elemente des Schuhs. Brautschuhe haben es dabei besonders in sich. Sie sollen elegant wirken, aber nicht vom Brautkleid ablenken, deswegen müssen sie sich besonders ins Zeug legen.

Dezente Zierelemente wie glitzernde Schnallen oder Broschen passen sich jedem Hochzeitskleid an. Wer möchte, kann auch Strasssteine an markanten Stellen am Schuh anbringen und selbst kreativ werden. Klöppelspitze überzieht ganze Schuhe, Plissee wird zur Zierde eingesetzt und gezeichnete Blumen erleben ihr Comeback. Zierschleifen und Tüll kommen auch hier zum Einsatz.

Zierschleifen haben den Vorteil, dass sie genau auf das Kleid abgestimmt werden können. So kann sogar das Material vom Kleid verwendet werden, um eine Schleife am Schuh damit zu befestigen. Ein einheitlicher Look entsteht.

Spannende Absätze werden immer wieder gesichtet. In Gold und Silber überzeugen sie und kommen als dekorative Elemente daher. Geflochtene Riemchen in weiß oder einer Kombination mit Beige, zartem Rosé oder Gold sehen edel aus.

Darauf müssen Sie beim Brautschuhe-Kauf achten

Auch wenn Sie heute Ihre Hochzeitsschuhe nicht mehr mit Pfennigen bezahlen müssen, können Sie doch das perfekte Traumpaar finden. Zum Traualtar ist noch jeder gekommen und so kann der alte Brauch über Bord geworfen werden. Beim Material, der Farbe und Bequemlichkeit sollten Sie auf ihr Bauchgefühl hören und beim Kauf darauf achten. Welche Möglichkeiten es gibt, zeigen wir Ihnen jetzt.

Brautschuhe das Material ist wichtig

Auch wenn Brautschuhe oft nur einen Abend getragen werden, sollten sie aus hochwertigen Materialien bestehen. Sie werten das Outfit auf und geben ihm das gewisse Etwas. Eine hohe Qualität und ausgewählte Materialien machen die Auswahl schwer. Häufig wird auf das Material des Brautkleid zurückgegriffen oder auf Kontraste gesetzt. So kommen hochwertiges Echtleder, aber auch Kunstleder, Satin oder Seide und Spitze an den Fuß. Wichtig ist auch die Verarbeitung der Sohle, die bequem sein sollte. So kann man ganz auf der rosa Wolke zum Altar schweben und auf der anschließenden Hochzeitsparty die Tanzfläche erobern.

Auch auf die Farbauswahl bei Schuhen zur Hochzeit sollte man achten

Bei den Farben der Brautschuhe ist eigentlich alles erlaubt. Ganz klassisch wird es natürlich mit Brautschuhen in weiß, beige oder eierschale. Wer es aufregender mag und die Blicke bei einem schlichten Brautkleid auf die Füße und Accessoires lenken möchte, setzt auf auffällige Designs. Spannendes Silber oder Gold, Metallic Töne in Violett, Bronze oder Rot sind angesagt.

Die Nachfrage nach knalligen Nuancen und zarten Pastelltönen wird in den letzten Jahren immer größer. Um Highlights zu setzen und dem schlichten Outfit einen starken Twist zu geben, gibt es auch pinke, grüne oder blaue Brautschuhe. Es wird auf jeden Fall aufregend am großen Tag!

Die Bequemlichkeit sollte gegeben sein

Wer stilsicher zum Altar schreiten möchte, sollte sich für Schuhe entscheiden, die auch wirklich passen. Ein hübsches Aussehen haben alle und viele Schuhe werden sicherlich auch zum Kleid passen. Wer aber den ganzen Tag auf den Beinen ist, braucht unbedingt Schuhe, die nicht nur schön aussehen. Sie sollten passen und Sie sollten sich wohl darin fühlen. Ob es nun High Heels, Flats oder Pumps sind, bleibt Ihnen überlassen. Wenn Sie das Gefühl haben, Sie könnten die Brautschuhe drei Tage am Stück ohne Unterbrechung tragen, dann sind es die Richtigen.

Welche Trends gibt es bei den Brautschuhen?

Man könnte meinen, da jedes Jahr geheiratet wird, gibt es auch jedes Jahr die gleichen Trends. Tatsächlich variieren die Trends in Sachen Brautkleid und Brautschuhe aber stark. Mal gibt es Ethno Looks, dann wieder klassische Brautkleider und wann anders ist die Meerjungfrau-Silhouette gefragt. Genauso vielfältig wie die Brautkleider sind natürlich auch die passenden Brautschuhe - denn ohne Schuhe kann die Braut nicht zum Altar laufen.

Die Modetrends in diesem Jahr in Sachen Brautschuhe gestalten sich wieder sehr vielfältig. Von flachen Slingbacks und Häkel-Ballerina über Midi-Heel Sandalen und Mules bis hin zu Pumps, Sandaletten und hohen Loafers ist alles dabei. Die Frage ist nur, was einem selbst gefällt und was zum Kleid passt.

Gesichtet werden edle Strass-Tropfen an High Heels mit Pfennigabsätzen und kleine weiße Schmetterlinge, die über und über auf weißen Pumps besiedeln. Netz Booties mit Schnürung und Pfennigabsatz, aber auch Riemchen-Sandaletten mit geflochtenen Elementen sind angesagt. Oft kommen Verzierungen aus Tüll, mit Schleife oder Spitze daher. Auch gestickte Blumen, Strass und ganz dünne Riemchen sind zu sehen. Für jeden Fuß gibt es den passenden Schuh und wer will, darf ihn gern wie Cinderella auf der Treppe verlieren.

Read more

Menu

Menü

Click for more products.
No produts were found.

Menü

Click for more products.
No produts were found.

Erstellen Sie ein Kundenkonto für Ihre Love-Liste

Anmelden / Login

Bitte erstellen Sie ein Kundenkonto für Ihre Wunschliste

Anmelden / Login